Mietwertgutachten

Ermittlung der konkreten ortsüblichen Vergleichsmiete

  • Ermittlung der marktüblichen Miete
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Ermittlung durch Gutachter in Ihrer Nähe
Preis: 130 €/Stunde (inkl. MwSt.)

Mietwertgutachten für Melle und Umgebung

Mit einem Mietwertgutachten ermitteln wir die Höhe der konkreten ortsüblichen Vergleichsmiete  für eine Immobilie (Wohn- und Gewerberaum). Sowohl für den Vermieter als auch für den Mieter ist somit eine Grundlage vorhanden, über die Höhe der Miete zu verhandeln.

  • Erforderliche Information

    Folgende Unterlagen und Informationen sollten dem Bausachverständigen für die Region Melle unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden:

    • Grundbuchauszug
    • Flurkarte bzw. den amtlichen Lageplan
    • Baulastenauskunft
    • Altlastenauskunft
    • Miet- und Pachtverträge
    • Aktueller Energieausweis
    • Anliegerbescheinigung/ Erschließungsbeitragsrechtliche Auskunft
    • Vorhandene Wertermittlungen
    • Bei Erbbaurechten den Erbaurechtsvertrag
    • Bei Rechten in Abt.II des Grundbuchs die zugehörige Eintragungsbewilligung
    • Bauzeichnungen/Grundrisse
    • Wohn-/ Nutzflächenberechnung
    • Aufstellung der in den letzten 15 Jahren durchgeführten Modernisierungen
    • Teilungserklärung bei Eigentumswohnungen
    • Fördermittelauskunft bei Wohnungsbindung
  • Örtliche Nähe

    Sachverstand. Ganz nah!

    Unsere Bausachverständigen haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Dipl.-Ing. Architekt Herr Andreas Stamm kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in Melle, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Melle kommen bzw. sich nicht in Melle auskennen, ist eine ortskundige Person ein großer Vorteil für Sie. Unser Motto „Sachverstand. Ganz nah“ können Sie also wörtlich nehmen!

    Melle - Regionale Kurzinfo für Ortsfremde

    Melle hat rund 46.000 Einwohner und liegt im Landkreis Osnabrück. Dier ist die größte Stadt im Landkreis und eine selbständige Gemeinde in Niedersachsen. In der Umgebung von ca. 30 Km liegen die Städte Osnabrück, Herford und Bielefeld. Melle steht unter den bundesweit flächengrößten Gemeinden Deutschlands auf Platz 40.
    Folgemde Stadtteile grenzen an Nordrhein-Westfalen Stadtteile Buer, Bruchmühlen, Riemsloh, Neuenkirchen und Wellingholzhausen grenzen an das Land Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 800, wurde die Urkirche und der Meyerhof erbaut .Die ehemalige Burgmanns- und Hansestadtdiente seit dem 12. Jahrhundert mit dem Schloss Gesmold und der Grönenburg dem Hochstift Osnabrück als Sicherung. Das 850-jährige Bestehen, feierte die Stadt im Jahre 2019. Melle ist auch für seine Park- und Waldflächen bekannt.

    Wichtige Anlaufstellen:
    Bürgeramt:
    Schürenkamp 16
    49324 Melle
    Telefon: 05422 965-0

    Stadtverwaltung Melle
    Rathaus:
    Markt 22
    49324 Melle

Dipl.-Ing. Architekt

Andreas Stamm

Bausachverständiger und Baugutachter Melle

Auf der Dille 15b
49326 Melle
Tel: 0800 9 81 81 81 (gebührenfrei)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bauexperts-melle.de

Qualifikation

  • Dipl. -Ing. Architekt
  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden; zust. IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bensheim

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden; zust. IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bensheim

Jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Ein telefonisches Vorgespräch ist bei uns kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Angaben zum Objekt

Ihre Anschrift

StartseiteImmobilienbewertungMietwertgutachten

Unser Ratgeber

Unser Blog

Top